Stralsund
Blumengarten
Stralsund
Rostock am Morgen
Rügen
3x Hansestadt
3x Hansestadt

Blühende Ostsee-Gärten - Versteckte Gärten und Landschaftsgärten an der Küste

Bahnreise ab/bis Freiburg

Reise-Highlights:

  • 4 Ü/F im Hotel Baltic Stralsund
  • Tagesausflüge nach Rostock, Rügen und Usedom
  • Besuch kleiner privater Gärten auf den Ausflügen
5 Tage
Hotel Baltic Stralsund, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

inkl. Laut Programm

ab 999 € BZ-Card-Vorteilspreis bis 18.09. 1.110 € -10%

Buchungskalender 5 Tage

September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
    ab 999 €
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Blühende Ostsee-Gärten - Versteckte Gärten und Landschaftsgärten an der Küste

Bahnreise ab/bis Freiburg

Mecklenburg-Vorpommern ist besonders im Sommer eine Reise wert und beeindruckt durch seine Vielfalt und Schönheit. An der mehr als 1700 Kilometer langen Ostseeküste reihen sich makellose Sandstrände an wildromantische Steilküsten, wechseln sich sanfte Boddengewässer mit wellenumtosten Klippen ab. Charmante Fischerdörfer und reizende Hafenstädte mit hanseatischem Flair bieten Kultur und Genuss im Überfluss und viel Abwechslung. Was viele nicht wissen ist, dass “Meck-Pom” auch zahlreiche Schlösser, romantische Landschaftsparks und kleine versteckte Gärten beheimatet. Entdecken Sie mit uns diese Kleinode und atmen Sie an der Ostseeküste tief durch.


Reiseverlauf

1.Tag, Mittwoch, 18.09.2024

Anreise

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Fahrt mit der Deutschen Bahn im in Richtung Ostsee-Küste. In der altehrwürdigen Hansestadt Stralsund angekommen, beziehen Sie, nach dem Transfer vom Bahnhof, Ihre Hotelzimmer. Stralsund ist die größte Stadt Vorpommerns und liegt am Strelasund, der Meerenge zwischen Rügen und dem Festland. Die Stadt, die durch eine wechselvolle Geschichte geprägt ist, gehört mit ihrem historischen Stadtbild zu den beeindruckenden Reisezielen der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern. Die fast von Wasser umgebene Altstadt, von der UNESCO unter Denkmalschutz gestellt, verfügt über eine einzigartige historische Bausubstanz vom Mittelalter bis zum Klassizismus. Um 19.00 Uhr wird Ihnen im Hotelrestaurant ein Abendessen serviert und Sie lassen den Anreisetag gemütlich ausklingen.

2.Tag, Donnerstag, 19.09.2024

Rügen - “Insel des Lichts” & Nachtwächter

Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Tagesausflug ab 09.00 Uhr auf die “Insel des Lichts”. Auf Rügen besuchen Sie moderne und historische Park- und Gartenanlagen, wie das Gut Rosengarten und idyllische Gutshäuser mit alten Landschaftsgärten. Unterwegs besuchen Sie das Städtchen Putbus auf der Ostseite der Insel. Fast 100 Jahre bevor der Ort 1810 gegründet wurde, ließ Graf Moritz Ulrich l. in dem vorhandenen Wald einen Park im französischen Stil anlegen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erfolgte die Umgestaltung in einen englischen Landschaftspark und die Erweiterung auf seine heutige Größe von 75 Hektar. Ein Wildgehege mit Rot- und Damwild wurde angelegt. Gebäude wie Marstall, Orangerie, Christuskirche, das 1859 aufgestellte Malte-Denkmal und in ihrer Größe beeindruckende Gehölze setzen nun Akzente in diesem wohl schönsten Park der Insel Rügen. Mit der historischen Schmalspurbahn, dem Rasenden Roland, geht es vorbei am Jagdschloss Granitz nach Binz. Es ist das größte Seebad der Insel und bietet fünf Kilometer weißen Sandstrand und prächtige Bäderarchitektur. Nach einem Spaziergang an der Strandpromenade und dem Besuch der Seebrücke besichtigen Sie den Park der Sinne, der sich entlang des schilfumsäumten Ufer des Schmachter Sees schlängelt. Auf dem Rückweg nach Stralsund besuchen Sie am Nachmittag den Park Pansevitz. Es ist ein Jahrhunderte alter Park im englischen Landschaftsstil mit einer romantischen Schlossruine. Mit 12 Hektar Fläche sowie 27 Hektar angrenzendem Waldgebiet zählt er zu den wertvollsten und schönsten Parkanlagen auf Rügen. Gegen 18.00 Uhr sind Sie wieder zurück in Stralsund. Nach einer Pause im Hotel lernen Sie um 20.00 Uhr bei einem geführten Rundgang mit dem Nachtwächter durch die Stralsunder Altstadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten kennen. Das Rathaus ist ein Juwel norddeutscher Backsteingotik und der bedeutendste Profanbau der Stadt. Auch die Giebelhäuser in der Mühlenstraße gehören zum Kerngebiet des UNESCO-Welterbes und die Kirche St. Jakobi gilt als eine der schönsten der Hansestadt.

3.Tag, Freitag, 20.09.2024

Hansestadt Rostock & Warnemünde

Der heutige Tagesausflug bringt Sie ab 09.00 Uhr in die Hansestadt Rostock. Im Jahr 1218 sie das Lübische Stadtrecht und avancierte zu Zeiten der Hanse zu einem bedeutenden europäischen Handelsplatz. In der Stadt an der Warnow wurde bereits 1419 die erste Universität im Ostseeraum gegründet. Das Stadtbild des heutigen Rostock verkörpert heute eine interessante, sehenswerte Symbiose aus Geschichte und Moderne. Vor allem in der Altstadt kann man nahezu allerorts die lange Geschichte der Stadt erkunden. Sie besuchen zunächst den Botanischer Garten. 1939 das 7,8 Hektar große Gelände des Botanischen Gartens als Einrichtung der Universität eröffnet. Es ist mit seiner garten­architektonischen Gestaltung und einigen Sammlungen weitgehend original­getreu erhalten geblieben und wurde inzwischen unter Denkmal­schutz gestellt. Entsprechend stattlich haben sich seither viele Sträucher und Bäume des Arboretums entwickelt, die jetzt eine malerische Kulisse vieler Anlagen bilden. Kleine Landschaften im Garten entstehen auch durch das bewegte natürliche Relief und dessen natürliche Standorts­gunst. Von hier aus geht es dann per Schiff mit dem sogenannten Strandlinien-Dienst nach Warnemünde. 1195 erstmals urkundlich erwähnt gehört das frühere Fischerdorf seit 1323 zu Rostock, ist einer ihrer schönsten Stadtteile und einer der traditionellen deutschen Badeorte an der Ostseeküste. Warnemünde gilt als Geburtsort des Strandkorbes und lädt mit seinem malerischen historischen Kern entlang des Alten Stroms, der sich zu einer attraktiven Flaniermeile direkt am Wasser entwickelt hat, zum Bummeln ein. Am Nachmittag geht es weiter zu einer der schönsten Parkanlagen in Mecklenburg – Vorpommern. Das Gutshaus Groß Siemen ist als ein auf Feldstein ruhender, 2-geschossiger Backsteinbau von 3 Achsen unter einem Walmdach errichtet worden. Das Haus mag Anregungen von der Bauart englischer Landhäuser empfangen haben und ist in seiner Architektur der Neorenaissance zuzuordnen. Der umschließende denkmalgeschützte Park verfügt über bis zu 200 Jahre alten Baumbestand. Heute ergänzt das Rosarium den Park mit 3500 Historische und Englische Rosen in mehreren hundert Sorten mit betörendem Duft und Farbenspiel. Traumhafte Ausblicke in die umliegende unverbaute sanft hügelige Landschaft, sowie einzelne alte Eichensolitäre vermitteln den Charakter des englischen Landschaftsparkes. Im gemütlichen Orangerie-Café haben Sie die Möglichkeit zum Kaffeetrinken, bevor es später zurück nach Stralsund geht.

4.Tag, Samstag, 21.09.2024

Greifswald & Usedom

Der heutige Tagesausflug bringt Sie ab 09.00 Uhr auf die Sonneninsel Usedom. Bevor es auf die Insel geht besuchen Sie in Greifswald den Botanischen Garten und das Arboretum Greifswald. Er wurde 1763 gegründet und gehört zur Universität Greifswald. Er besteht aus 16 Gewächshäusern und Außenanlagen, Teichen, 8000 verschiedene Pflanzenarten, wie Kakteen, Riesenseerosen, tropischen Orchideen und Gewürz- und Heilpflanzen. Auch die Historischen Gewächshäuser sind nach der umfassenden Renovierung wieder geöffnet. 1934 wurde der Botanische Garten um das Arboretum, eine beachtliche Gehölzsammlung, in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße erweitert. Auch der kleine Privatgarten “Die Artige” wird besucht. Nach einer Mittagspause geht es auf die Insel Usedom und Sie besuchen den Skulpturengarten und das Museum Otto-Niemeyer-Holstein. Gelegen an der schmalsten Stelle der Insel, in freier Landschaft, ist „Lüttenort“ ein Refugium, in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen. Hier können die Werke des Künstlers Otto Niemeyer-Holstein und der Garten an dem Ort erlebt werden, an dem die Werke zum größten Teil entstanden sind. Später geht es weiter über die südöstliche Seite der Insel nach Mellenthin mit seinem beliebten Gutshof, bevor Sie gegen 19.00 Uhr nach Stralsund zurückkehren.

5.Tag, Sonntag, 22.09.2024

Heimreise

Nach dem Frühstück und Check-out werden Sie wieder zum Bahnhof gebracht, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

Hotel Baltic Stralsund

Das Hotel liegt nur einen Steinwurf von der idyllischen Altstadt und dem Hafen entfernt. 132 gemütliche Zimmer erwarten Sie mit kostenfreiem W-LAN, mobilem Concierge mit kostenfreien digitalen Zeitungen und Safe. Das Frühstück wird als reichhaltige Buffet serviert und erwartet Sie mit allerlei frisch zubereiteten Gerichten und hausgemachten Salaten. Im Restaurant “Gasthouse” trifft Gemütlichkeit auf Genuß und Sie genießen regionale Klassiker und leckere Fischgerichte. In der Bar mit Terrasse versorgt Sie das herzliche Barteam mit Ihrem Lieblingsgetränk und Sie können Sie den Tag bis Mitternacht gesellig ausklingen lassen. Ein kleiner Fitnessbereich mit Sauna runden das Angebot ab.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Blühende Ostsee-Gärten - Versteckte Gärten und Landschaftsgärten an der Küste

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

Große Str. 17-19
49074 Osnabrück

0541 - 98109100

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.


Leistungen

  • Fahrkarte für die Deutsche Bahn inklusive Platzreservierung, 2. Klasse ab/bis Freiburg
  • 4 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im Hotel Baltic Stralsund
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Nachtwächter-Rundgang durch Stralsund
  • Tagesausflug nach Rügen mit Besuch von Gut Rosenhagen, Park Putbus, Fahrt mit dem Rasenden Roland, Binz mit Besuch des “Parks der Sinne” und Park Pansevitz
  • Tagesausflug nach Rostock mit Eintritt/Führung im Botanischen Garten, Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde und Führung auf dem Gut Groß Siemen
  • Tagesausflug nach Usedom mit Eintritt/Führung im Botanischen Garten und Arboretum Greifswald und Eintritt/Führung im Skulpturengarten und Museum von Otto Niemeyer-Holstein
  • Besuch kleiner privaten Gärten auf den Ausflügen
  • M-TOURS Reisebegleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Beherbergungssteuer (3,35 € p.P./Nacht im DZ, 4,85 € p.P./Nacht im EZ)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0761 - 496 8362
Mo. – Fr. 9 – 16 Uhr

Termin vereinbaren

Blühende Ostsee-Gärten - Versteckte Gärten und Landschaftsgärten an der Küste
5 Tage - ab 999 €

ab 999 € BZ-Card-Vorteilspreis bis 18.09. 1.110 € -10%


Kunden buchten auch: