Weihnachtsbaum Schiff Hurtigruten
Stavanger Weihnachten
Polarlicht Aurora Borealis
Norwegen
Hammerfest Norwegen
Lebkuchenhaus
Weihnachtszeit Hurtigruten
Nordkap, Norwegen
Tromso, Norwegen
Weihnachtszeit
Routenkarte Hurtigruten - Klassische Postschiffroute
Norwegen
Kabine
Kabine
Expedtiton Suite
Buffet
Multe Bäckerei MS POLARLYS
MS Polarlys
Norwegen

Hurtigruten - Die klassische Postschiffroute

Weihnachten & Silvester an der norwegischen Küste

Reise-Highlights:

  • Polarlicht-Versprechen
  • inkl. Flüge & Nachübernachtung in Bergen
  • Weihnachten & Silvester mit Hurtigruten feiern
13 Tage
MS Polarlys - Hurtigruten, Polar Innenkabine (Garantiekabine)
Belegung: 2 Personen

inkl. Vollpension
ab 2.949 €

Buchungskalender 13 Tage Flugreise

Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
    ab 2.949 €
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Januar 2025
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Februar 2025
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Hurtigruten - Die klassische Postschiffroute

Weihnachten & Silvester an der norwegischen Küste

Seit 1893 fährt Hurtigruten mit seinen Schiffen entlang der norwegischen Küste, versorgt Gemeinden zuverlässig und zeigt seit fast 130 Jahre internationalen Gästen Hurtigrutens Heimat. Begleiten Sie die MS POLARLYS auf der Fahrt, um das authentische Alltagsleben entlang der Küste zu erleben und feiern Sie gemeinsam mit Ihren Mitreisenden und der Hurtigruten-Crew ein besinnliches Weihnachtsfest. Am Silvesterabend stoßen Sie unter dem Nordlicht-Himmel an auf ein neues Jahr. Diesen unvergesslichen Jahreswechsel an Bord sollten Sie sich nicht entgehen lassen.


Reiseverlauf

1. Tag, Montag, 23.12.2024

Einschiffung in Bergen

Sie erreichen Bergen bequem per Flugzeug. Am Flughafen wartet bereits Ihre freundliche Reiseleitung, die Sie und Ihre Mitreisenden herzlich begrüßt. Anschließend fahren Sie gemeinsam zum Hurtigruten Anleger, wo Ihre Einschiffung stattfindet. Um 20:30 Uhr heißt es „Leinen los“ und die Fahrt Richtung Norden beginnt.

2. Tag, Dienstag, 24.12.2024 / Florø - Molde

Jugendstilstadt Ålesund

Wenn Sie am folgenden Tag früh aufstehen, können Sie die atemberaubende Schönheit des Nordfjords bewundern und anschließend ein köstliches Frühstück genießen. Wenn das Schiff das Westkap passiert, erleben Sie einen der wenigen Vorstöße ins offene Meer. Dann navigiert der Kapitän das Schiff zwischen Schären und Inseln hindurch, bevor es schließlich in Ålesund ankommt. Im Winter können Sie bei einer farbenprächtigen und erhellenden Vorführung an Bord alles über die Aurora Borealis erfahren.

Am Abend feiern Sie gemeinsam mit der gesamten Hurtigruten Crew, dem Expertenteam und Ihren Mitreisenden Heiligabend an Bord der MS POLARLYS. Genießen Sie die besinnlichen Stunden bei exquisitem Essen und Weihnachtsliedern.

3. Tag, Mittwoch, 25.12.2024 / Kristiansund - Rørvik

Königsstadt Trondheim

Sie erwachen heute im wunderschönen Trondheim. Die Architektur und die Umgebung bilden einen tollen und fast mythischen Hintergrund für verschiedene Aktivitäten. Sie können an einer Führung durch den Nidarosdom teilnehmen oder das Viertel Bakklandet gemütlich zu Fuß erkunden. Am Nachmittag schlägt das Schiff einen nordwestlichen Kurs ein und passiert den wunderschönen Leuchtturm Kjeungskjær sowie zahlreiche kleine Inselchen und Felsnasen. Nach der Fahrt durch den engen Stokksund landet das Schiff im bezaubernden Rørvik an.

4. Tag, Donnerstag, 26.12.2024 / Brønnøysund – Svolvær

Überquerung des Polarkreises

Der nördliche Polarkreis markiert die Grenze zur arktischen Region. Im Winter bieten sich nördlich dieses Breitengrades beste Chancen, Nordlichter zu entdecken. Entlang der schönen Küste von Helgeland fahren wir weiter bis nach Bodø. Später am Nachmittag taucht die 1.000m hohe Lofotenwand am Horizont auf. Die Inselwelt der Lofoten wird Sie mit all ihren kleinen, pittoresken Fischerdörfern und der ungezwungenen Atmosphäre dort bezaubern. Im Winter beginnt mit der Überquerung des nördlichen Polarkreises die „Jagd“ nach dem Polarlicht. Wir feiern dies mit einem Vortrag zum Thema „Das magische Licht, die Aurora Borealis“, bei dem Sie dieses Phänomen mithilfe von Bildern, Beschreibungen und Musik kennenlernen können. Nach der Fahrt durch den engen Raftsund legen wir einen Halt an der Einfahrt zum faszinierenden Trollfjord ein. Hier werden an Deck frisch zubereitete Fischfrikadellen serviert. Sie werden auch von den Ereignissen der „Schlacht am Trollfjord“ erfahren, die sich hier im Winter des Jahres 1890 abspielten.

5. Tag, Freitag, 27.12.2024 / Stokmarknes – Skjervøy

Tromsø - das Tor zur Arktis

Das Schiff setzt seine Fahrt nach Tromsø fort, wo ein längerer Aufenthalt ansteht, den Sie mit einer aufregenden Husky-Schlittenfahrt oder einem Rundgang durch die Stadt abrunden können. Nach einem spannenden Tag in Tromsø setzt das Schiff seine Reise nordwärts fort. Im Winter können Gäste auf Einladung des Kapitäns Stockfisch an Deck genießen. Das Schiff befindet sich nun im Küstenabschnitt, in dem Sie zwischen September und März die besten Chancen haben, Nordlichter zu sehen. Wir treffen uns an Deck, um nach diesem atemberaubenden Phänomen Ausschau zu halten.

6. Tag, Samstag, 28.12.2024 / Øksfjord – Berlevåg

Honningsvåg und das Nordkap

Bewundern Sie die fantastische subarktische Landschaft, während Ihr Schiff auf der Reise zum Nordkap, der nördlichsten Spitze des Kontinents, den 71. Breitengrad überquert. Nachdem es in der Früh kurz in Hammerfest und Havøysund angelegt hat, kommen Sie in Honningsvåg an, dem Tor zum spektakulären Nordkap. Das Schiff setzt die Fahrt gen Norden fort und Sie gelangen ins Kernland der einheimischen Sami. Sie passieren die einstige heilige Stätte, die Felsformation Finnkirka, und nähern sich Ihrem nächsten Ziel: dem Fischerdorf Kjøllefjord. Im Winter und Frühling kommen sehr häufig einheimische Fischer bei uns an Bord, um ihren Fang des Tages (Königskrabben und Kabeljau) an Deck mit uns zu teilen. Hier haben Sie Gelegenheit, mehr über die Sami zu erfahren. Außerdem können Sie auf unseren verschiedenen Exkursionen die wundervolle Landschaft erkunden. Zum Beispiel können Sie uns auf eine unvergessliche Schneemobil-Tour in eine der entlegensten und aufregendsten Naturlandschaften Europas begleiten.

7. Tag, Sonntag, 29.12.2024 / Båtsfjord – Berlevåg

Kirkenes, der Wendepunkt

Frühaufsteher können einen Blick auf Vadsø werfen. Gleich nach dem Frühstück kommt das Schiff dann in Kirkenes an und Sie befinden sich bei 30° östlicher Länge tiefer im Osten als Istanbul und St. Petersburg. Die Grenze zu Russland liegt ganz in der Nähe. Möglicherweise sind Sie überrascht, dass die Straßenschilder hier in Norwegisch und Russisch verfasst sind. Lernen Sie den arktischen Winter kennen und fahren Sie mit einem Schneemobil über einen zugefrorenen Fjord. Bei unseren Hundeschlitten-Abenteuern ziehen die Huskys Sie bereitwillig durch die Eislandschaft und die Wildnis der Arktis. Sie können auch das Schneehotel und die Rentiere besuchen. Wenn das Schiff gen Süden aufbricht, können Sie zunächst ein leckeres Mittagessen genießen und anschließend den Ausblick auf die arktische Wildnis entweder von Deck oder vom Panoramasalon aus bewundern. Während der Wintermonate findet ein Vortrag zur Geschichte des Pomorenhandels statt. Die Häfen, die auf der Route gen Norden bei Nacht angelaufen wurden, sehen Sie jetzt am Tag. Am Nachmittag legt das Schiff erneut in Vardø an, Norwegens östlichsten Hafen. Wenn das Wetter es zulässt, laden wir Sie in den Wintermonaten zu einem Eisbad im Nordpolarmeer ein. Es kommen einheimische Taucher der Arktis an Bord, halten an Deck einen Vortrag über Meereslebewesen und zeigen entsprechendes Anschauungsmaterial. Das Schiff fährt entlang der Halbinsel Varanger weiter in Richtung Båtsfjord und kommt am Abend in Berlevåg an.

8. Tag, Montag, 30.12.2024 / Mehamn – Tromsø

Hammerfest und Tromsø

Mitten in der Nacht legt Ihr Schiff in Mehamn an, von wo aus Sie auf eine unvergessliche Schneemobil-Tour gehen können, bei der Sie einen der extremsten und aufregendsten natürlichen Lebensräume Europas im Winter kennenlernen können. In Honningsvåg können Sie eine Exkursion zum Nordkap genießen und dabei entlegene Gegenden der Finnmark erkunden. Vor dem Stopp in Hammerfest wartet an Bord ein „Energiekaffee“ und eine Kurzeinführung zum Thema „Melkøya – nördlichster Erdgasterminal“ auf Sie. In Hammerfest können Sie bei einer Stadtführung eine UNESCO-Welterbestätte besichtigen: die 1854 zu Ehren der ersten genauen Vermessung der Erde errichtete Meridiansäule. Nach einer Fahrt über das offene Meer macht das Schiff kurz am alten Handelsposten von Skjervøy Halt, bevor es in Tromsø anlegt, das auch als „Tor zur Arktis“ bezeichnet wird.

9. Tag, Dienstag, 31.12.2024 / Tromsø – Stamsund

Zauberhafte Inselwelten

Nach Ankunft in Harstad an diesem Morgen haben Sie die Chance, an einem der Klassiker aus dem Exkursionsprogramm von Hurtigruten teilzunehmen: “Inselwelt der Vesterålen”. Der Risøy-Kanal (Risøyrenna) ist nur 7 m tief und wurde in den 1920er Jahren für Hurtigruten angelegt, um eine Binnenverbindung zwischen Harstad und Sortland zu schaffen. Die Sandbänke sind durch das klare, grüne Wasser gut zu erkennen. Risøyhamn ist ein kleines Dorf mit nur 200 Einwohnern. Das Schiff legt hier einen kurzen Halt ein, damit Passagiere von Bord gehen und Lebensmittel und Post an Land gebracht werden können. In den Wintermonaten können Sie von diesem Hafen aus auch an einer spektakulären Walsafari teilnehmen. Anschließend geht es weiter über Sortland nach Stokmarknes, wo Hurtigruten vor über 120 Jahren gegründet wurde. Noch weiter südwärts scheint es, als ob das Schiff direkt gegen die Felswand fahren würde, doch der Kapitän findet einen Ausweg und fährt durch den engen Raftsund hindurch. Im Winter zollen Sie der Fischereitradition in dieser Region Tribut und Ihr Chefkoch zeigt Ihnen an Deck, wie der Fang des Tages filetiert wird. Nun erreicht das Schiff den spektakulären Trollfjord. Dieser ist lediglich 2km lang und 100m breit und von majestätischen Bergen umgeben. Von Svolvær aus geht es weiter nach Stamsund, wo die majestätischen Gipfel der Lofotenwand bestaunt werden können. Sie verlassen die Inselwelt im Laufe des Abends und brechen Richtung Festland auf.

Stoßen Sie am Abend mit Ihren Mitreisenden und der gesamten Hurtigruten Crew auf ein gutes neues Jahr mit vielen weiteren unvergesslichen Erlebnissen an. Genießen Sie das Silvester-Dinner und gesellige Stunden an Bord der MS POLARLYS.

10. Tag, Montag, 01.01.2025 / Bodø – Rørvik

Polarkreis und Sieben Schwestern

Die Überquerung des Polarkreises bei 66° 33’ nördlicher Breite ist heute ein bedeutendes „Ritual“. Feier Sie dies an Deck mit arktischen Traditionen. Ein weiterer Höhepunkt stellt das Passieren der Bergformation der Sieben Schwestern dar. Alle sieben Berge sind zwischen 900 und 1.100 m hoch und es ist nicht verwunderlich, dass diese „Damen“ Stoff für alte Mythen waren. Das Schiff macht kurz Halt in Nesna, einem idyllischen alten Handelsposten, bevor es in Richtung Sandnessjøen aufbricht.

11. Tag, Dienstag, 02.01.2025 / Trondheim – Ålesund

Trondheim und Kristiansund

Heute haben Sie eine weitere Gelegenheit, Trondheim zu erkunden. Der Stadtrundgang durch Trondheim ist in Wahrheit eine Reise durch die 1.000-jährige Geschichte der Stadt. Zurück an Bord fährt das Schiff aus dem majestätischen Trondheimsfjord hinaus, der 170 km lang und bis zu 25 km breit ist. Wie alle anderen norwegischen Fjorde ist er tief – an der tiefsten Stelle 577 m. Die Lage von Kristiansund hat der Stadt unzählige Möglichkeiten in der Fischerei, dem Schiffsbau und in der Ölindustrie beschert. Während der Fahrt über das offene Meer nach Molde, der „Stadt der Rosen“, erblicken Sie die steilen, grauen, spitzen Gipfel der Romsdalalpen.

12. Tag, Mittwoch, 03.01.2025 / Ålesund - Bergen

Ausschiffung in Bergen

Bei Nacht läuft das Schiff die Häfen Ålesund, Torvik und Måløy an, während die schönste Reise der Welt sich dem Ende zuneigt. Aber bevor das Schiff in Bergen einläuft, liegen noch einige wenige Seemeilen faszinierende Landschaft vor Ihnen, beispielsweise der malerische Nordfjord unterhalb des gigantischen Jostedal-Gletschers. Das Schiff legt in Florø an, einer modernen Stadt, die gleichzeitig die älteste in der Provinz Sogn og Fjordane und die westlichste Stadt Norwegens ist. Ein paar Seemeilen südlich von Florø fahren Sie durch die Mündung des mächtigen Sognefjords. Während der Fahrt haben Sie auch den besten Ausblick auf den Archipel. Schließlich gehen Sie in Bergen von Bord, wo Sie sich von Ihrer Reiseleitung und den Mitreisenden verabschieden.

Nach der Ausschiffung erfolgt Ihr Transfer zum Hotel in Bergen, wo Sie Ihr Nachprogramm genießen können.

13. Tag, Donnerstag, 04.01.2025 / Bergen

Check-out & Rückflug nach Deutschland

Nach Ihrem Frühstück im Hotel checken Sie aus und fahren mit dem Flughafentransfer zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Weihnachten & Silvester an Bord der MS POLARLYS

Entdecken Sie die ganze Magie von Weihnachten und Silvester auf dieser Reise entlang der norwegischen Küste, die Weihnachtstraditionen und hoffentlich auch die spektakulären Nordlichter miteinander vereint.

Wie in Deutschland und auch in anderen europäischen Ländern feiern die Norweger Weihnachten am 24. Dezember. Die Menüauswahl ist von genau dem Weihnachtsessen inspiriert, das der norwegische Entdecker Fridtjof Nansen auf seiner Expedition zum Nordpol an Bord der ursprünglichen MS FRAM im Jahr 1893 genossen hat. Dies war auch das Gründungsjahr von Hurtigruten. Die Köche an Bord werden voller Eifer ein Festmahl für Sie zubereiten. Normalerweise wird das Weihnachtsfestmahl mit einem guten Glas (oder mehr) lokalen Akevitt (Schnaps) und Bier genossen. God jul allerseits!

An Weihnachten werden die Geschäfte und Märkte eventuell geschlossen sein und auch auf den Straßen und Plätzen wird nicht viel Betrieb herrschen. Genießen Sie diese Ruhe und erkunden Sie die Städte mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre zu dieser Jahreszeit.

Das neue Jahr werden Sie inmitten der unbeschreiblichen Lofoten beginnen. Auch an diesem besonderen Abend legen sich die Köche an Bord der MS POLARLYS mächtig ins Zeug und zaubern Ihnen ein Silvester-Gala-Dinner.

Wenn die Silvesterparty an Bord schließlich ihren Höhepunkt erreicht und der Countdown bis Mitternacht heruntergezählt wird, werden Sie möglicherweise sowohl mit einem Feuerwerk als auch mit Nordlichtern am Himmel verwöhnt. Das ist sicherlich nicht die schlechteste Art, das neue Jahr zu begrüßen…

AN- & ABREISE

Mit dem inkludierten Rail&Fly (2. Klasse) reisen Sie innerhalb Deutschlands zum Flughafen und nach der Reise wieder zurück nach Hause. Weiterhin ist in Ihrem Reisepreis der Flug ab Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München nach Bergen und zurück inkludiert. Weitere Flughäfen sind gegen Aufpreis und auf Anfrage buchbar. Hurtigruten bucht Ihren Flug auf Linienflüge. Beachten Sie deshalb, dass die Flüge eventuell keine Direktflüge sind. Vor Ort in Bergen bringt Sie der Transfer vom Flughafen zum Schiff und nach der Nachübernachtung in Bergen vom Hotel zurück zum Flughafen in Bergen.

IHR HOTEL IN BERGEN (03.01. - 04.01.2025)

Thon Hotel Rosenkrantz

Das frisch renovierte Hotel liegt im Herzen von Bergen. Das hoteleigene Restaurant bietet Frühstück und Abendessen. Weiterhin erhalten Sie Kaffee und Eis in der Lobby. Die Zimmer mit Badezimmer verfügen über einen TV, Minibar, Safe, Föhn, Teezubereiter, Bügeleisen mit Bügelbrett sowie hochwertige Pflegeartikel. Die Badezimmer sind mit Dusche und/oder Badewanne ausgestattet.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Ihr Schiff

MS POLARLYS

Die MS POLARLYS wurde 2016 neu instand gesetzt und erstrahlt seitdem im Glanz eines modernen arktisch-inspirierten Interieurs. An Bord gibt es drei verschiedene Restaurants, die “Multe” Bäckerei und Eisbar, eine Sauna und einen Fitnessraum. An Deck können Sie die Aussicht aus einem der zwei Whirlpools genießen. Im vorderen Teil des Schiffes liegt eine behagliche Bar, an der Sie bekömmliche, traditionelle Drinks genießen können. Auf dem Schiff befindet sich außerdem der große Bereich “Kompass” - hier finden Sie die Rezeption, das Expertenteam, den Konferenzraum und einen Shop.

Entspannen Sie sich in den Panoramalounges des Schiffes und genießen Sie den unvergesslichen Blick auf die atemberaubende Küstenlandschaft, die größtenteils noch so aussieht wie vor mehr als einem Jahrhundert, als die ersten Schiff von Hurtigruten hier vorbeifuhren. Wunderschöne Kunstwerke in allen Innenbereichen verleihen dem maritimen Ambiente des Schiffes moderne Eleganz.


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Hurtigruten - Die klassische Postschiffroute

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR KREUZFAHRT A-Z

Ausflüge

Ihre Wunsch-Ausflüge buchen Sie bitte direkt bei Hurtigruten. Eine Aufstellung aller möglichen Ausflüge finden Sie hier:https://www.hurtigruten.de/ausfluege/?voyages=20940&seasons=1

Alle Ausflüge unterliegen der Verfügbarkeit. Ausflüge, die nicht im Voraus gebucht werden können, buchen sie ganz einfach an Bord. Ausflüge sind von einer Mindest- / Maximalteilnehmerzahl abhängig. Ebenso unterliegen die Ausflüge den Abfahrtszeiten der Schiffe sowie den Wetterbedingungen und/oder den lokalen Gegebenheiten.

Eingeschränkte Mobilität (Rollstuhl, Rollator)

Alle Hurtigruten-Schiffe verfügen über einen Aufzug und mindestens eine rollstuhlgerecht ausgestattete Kabine. An Bord wird keine Unterstützung für Rollstuhlfahrer/innen angeboten. Bitte beachten Sie, dass auch Ausflüge eventuell nicht für Rollstuhlfahrer/innen geeignet sind.

Wenden Sie sich für detaillierte Informationen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität bitte an Ihre Buchungsstelle.

Einschiffung in Bergen / Check-in Zeiten

Das Terminal in Bergen ist von 12.00 bis 14.30 Uhr für die Gepäckaufgabe geöffnet. Das Einchecken am Terminal beginnt ab 15.00 Uhr und ist bis 19.30 Uhr möglich. Die Einschiffung an Bord erfolgt ab 16.00 bis 20.00 Uhr. Die Kabinen stehen ab 18.00 Uhr zur Verfügung. Bis spätestens 30 Minuten vor Abfahrt des Schiffes müssen alle Passagiere zum Einchecken da sein.

Ernährungsformen und Lebensmittelunverträglichkeiten

Bitte informieren Sie uns unbedingt bei Ihrer Buchung, wenn Sie spezielle Ernährungswünsche und/oder Unverträglichkeiten haben, welche an Bord berücksichtigt werden sollen. Ist dies der Fall, leiten wir Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiff weiter und klären für Sie die Umsetzungsmöglichkeiten.

Garantiekabinen

Alle Kabinen sind Garantiekabinen. Sie erhalten ihre Kabinennummer beim Check-in an Bord. Bei speziellen Wünschen wenden Sie sich bitte an Ihre Buchungsstelle.

Gesundheit / Notfallversorgung an Bord

An Bord der Postschiffe an der norwegischen Küste sind immer ein/e Krankenpfleger/in und ein/e Beauftragte/r für Gesundheit und Sicherheit an Bord. Wenn Sie mit Hurtigruten reisen, steht Ihnen dieses Team zur Verfügung. Bei den Reisen entlang der norwegischen Küste sind Sie nie weit vom nächsten Hafen entfernt und können im Bedarfsfall schnell auf die Gesundheitsdienste und Krankenhäuser an der Küste zurückgreifen.

Stromanschluss an Bord

Alle Kabinen haben europäische, runde, zweipolige 220V-Steckdosen. In der Kabine befindet sich mindestens eine Steckdose neben dem Spiegel.

Telefon / WLAN an Bord

WLAN ist auf allen Schiffen gegen eine Gebühr verfügbar. Bitte beachten Sie, dass je nach Schiffsposition die Internetverbindung und Telefonnutzung zeitweise nicht verfügbar sein können. Bitte informieren Sie sich bezüglich der Kosten für Telefonie und Datennutzung bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

Tipps zum Reisegepäck – klassische Postschiffroute

Generell ist es im Winter besser, mehrere dünne Schichten übereinander zu tragen, denn die zwischen den dünnen Schichten eingeschlossene Luft erwärmt sich auf Körpertemperatur und dient so als wertvolle Isolierung.

  • Fernglas
  • Kamera mit Speicherkarte(n)
  • Sport- & Wanderschuhe
  • Pullover aus Wolle oder Fleece
  • dicke Winterjacke
  • Mütze (Wolle oder Fleece)
  • Sturmhaube & Schal
  • 2 Paar Handschuhe (Fäustlinge halten die Wärme, da sie die Finger nicht trennen, unten drunter ein dünnes Paar Handschuhe mit denen Sie die Finger benutzen können)
  • Winterstiefel mit Spikes (an Bord zu kaufen)
  • Wollunterwäsche & Wollsocken
  • Wind- und regendichte Jacke & Hose / Midlayer-Jacke
  • Sonnenschutzmittel und Sonnenbrille (auch im Winter!)
  • Badekleidung & Sandalen (für Wellnesseinrichtungen)
  • Bequeme & legere Kleidung für das Leben an Bord

(für Mahlzeiten ist keine formellen Kleidung notwendig)

Bei Ausflügen, wo spezielle Kleidung erforderlich ist, wird diese zur Verfügung gestellt, z. B. für eine Fahrt mit dem Schneemobil werden Helme, Overalls und Handschuhe zur Verfügung gestellt.

Trinkgeld

Wenn man den guten Service würdigen möchte, darf man gerne Trinkgeld geben, dies wird jedoch nicht erwartet und ist auch nicht erforderlich.

Vollpension / Getränke an Bord

Ihre inkludierte Vollpension an Bord beinhaltet neben der Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) zudem Wasser, Tee und Kaffee ganztägig kostenlos. Außerdem ist Bier, Hauswein, Softdrinks und Wasser zu den Mahlzeiten kostenfrei. Weiterhin ist der Nachmittagstee mit Kuchen in der Bar inklusive.

Währung an Bord

An Bord können Sie mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlen. Hurtigruten akzeptiert Visa, American Express, Diners sowie MasterCard. Mit der Cruise Card können Sie alle Einkäufe an Bord am Ende der Reise auf einmal bezahlen. Hierfür verknüpfen Sie beim Check-in an Bord Ihre Kreditkarte mit der Cruise Card und erhalten am Ende der Reise eine Gesamtrechnung für alle Ausgaben an Bord.

WEITERE HINWEISE

Reisebuchung

Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie Ihre Reisebestätigung und Rechnung.

Reisedokumente

Für die Einschiffung in Bergen ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist.

Bezahlung der Reise

Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder Lastschrift möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises und ist innerhalb 14 Tage nach Rechnungslegung zu begleichen. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseunterlagen

Ergänzende Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen etwa 2 bis 3 Wochen vor Abreise. Die Flugtickets werden ausschließlich in elektronischer Form bereitgestellt. Flugdetails inklusive Buchungsreferenznummern sind den Reiseunterlagen zu entnehmen. Sie können einchecken, indem Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass am Check-in-Schalter am Flughafen vorlegen, woraufhin Ihnen eine Bordkarte ausgehändigt wird.

Klima

Im Winter liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen an der norwegischen Küste zwischen -5° bis 4°C. In Kirkenes betragen die Temperaturen im Winter zwischen -12 bis -6°C. Bitte beachten Sie unbedingt die Tipps zum Reisegepäck von Hurtigruten.

Reiseschutz

Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Sie können jederzeit vor Beginn der Reise gegen Stornogebühren von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die in den AGB festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Für das Ausland empfehlen wir, weiterhin eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Ihren Reiseschutz können Sie ganz einfach bei uns abschließen, indem Sie im Anmeldeformular die entsprechende Versicherung auswählen.

Reisebedingungen

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseveranstalter

Hurtigruten Group, Große Bleichen 23, 20354 Hamburg


Ihr Reiseveranstalter

Hurtigruten GmbH

Große Bleichen 32
20354 Hamburg

0049 4087 - 40 88 55

ce.info@hurtigruten.com

Es gelten die aktuellen Reise- und Geschäftsbedingungen der Hurtigruten GmbH.


Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München nach Bergen & zurück (möglicherweise kein Direktflug möglich)
  • 12-tägige Seereise mit der MS POLARLYS ab/bis Bergen in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) aus Norway´s Coastal Kitchen
  • Heiligabend mit Hurtigruten inkl. Gala-Dinner
  • Silvester mit Hurtigruten inkl. Gala-Dinner
  • deutschsprachiges Hurtigruten Expertenteam an Bord
  • Rail&Fly (2. Klasse) innerhalb Deutschlands zum Flughafen & zurück
  • Transferfahrten in Bergen: Flughafen-Schiff, Schiff-Hotel, Hotel-Flughafen
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstück in Bergen nach der Ausschiffung
  • Spannende Vorträge & Aktivitäten an Bord
    • Vorträge & Präsentationen zu den Themen Geschichte, Biologie, Geografie, Geologie & Kultur an Bord
    • Einführung in Fotografie, Kameraeinstellungen sowie Tipps & Tricks; Fotos & Filme der gemeinsamen Seereise
    • Möglichkeiten für zwanglose Begegnungen mit dem Expertenteam und anderen Passagieren, einschließlich einer Begrüßungsveranstaltung und einer täglichen Zusammenkunft, um das Erlebte Revue passieren zu lassen & sich auf den nächsten Tag vorzubereiten
    • Wichtige Informationen zu Hafen & Reiseziel
    • Vorstellung der Ausflugsprogramme
    • Präsentationen an Deck zu interessanten Sehenswürdigkeiten
    • Captain´s Dinner & Abschlussveranstaltung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Optionale Ausflüge
  • Gepäckverladung
  • Wanderungen mit dem Hurtigruten Expertenteam
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0761 - 496 8362
Mo. – Fr. 9 – 16 Uhr

Termin vereinbaren

Hurtigruten - Die klassische Postschiffroute

Kunden buchten auch: